Montag, 6. Juni 2011

Jungssachen und ein Kleidchen

Das lange Wochenende habe ich genutzt um endlich einige Dinge fertigzustellen. 


Zuallererst ein Monstershirt für unseren Großen und anschließend noch einen kuscheligen Kapzuenpulli für ihn (Stoffe und Zutaten haben wir zusammen ausgesucht!!). Beides nach dem FM-Schnitt Imke - allerdings musste ich ihn etwas verlängern und auch etwas schmaler machen. 





Für die kleine Schwester gab es ein Oona-Kleidchen aus Ikea Herzchenstoff mit einem kompletten Unterkleidchen. Ich finde es fällt so schöner auch wenn es mehr Arbeit macht. Die Verschlüsse an den Trägern sind mit Kam-Snaps gemacht - zum ersten Mal ausprobiert!!




Kommentare:

viel-krempel hat gesagt…

Was sind denn Kam-snaps???
Herzlichen Glückwunsch zu deinem blog...sehr schön, besonders der Kaputzenpulli!!!!!
LG
A.

viel-krempel hat gesagt…

Ups, Kapuzenpulli wollte ich natürlich sagen. Gut, wenn man seine eigenen Kommentare nochmal liest..
LG
A.

Katie hat gesagt…

Kam Snaps sind Plastik-Druckknöpfe - schnell anzubringen und in vielen schönen Farben! LG Katie